Hans Böhme

 

Hans Böhme

Hans Böhme

Abitur in Germersheim

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg mit Abschluss 1.Staatsexamen. Referendariat mit Stationen beim Landgericht Heidelberg, Amtsgericht Wiesloch, Staatsanwaltschaft Heidelberg, Regierungspräsidium Karlsruhe, Verwaltungshochschule Speyer mit Abschluss 2. Staatsexamen.

1985 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft bei den Landgerichten Heidelberg und Mannheim

1990 Zulassung beim Oberlandesgericht Karlsruhe

1994 bis 2001 zunächst Aufsichtsrat, dann Vorstand einer Aktiengesellschaft als Holding mit fünf operativ tätigen To c h t e r GmbHs, was den Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge schärfte

2002 Wiederzulassung als Rechtsanwalt, vornehmlich tätig auf dem Gebiet des Strafrechts sowohl Instanzverteidigung als auch Revision und Wiederaufnahmeverfahren

Fachanwalt für Strafrecht

Mitgliedschaften in der Deutschen Anwalts- und Steuerberatungsvereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V.(DASV) und im Deutschen Anwaltsverein für Strafrecht